Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

why did Scabbers bite goyle, fuldataler mineralwasser, bikemate fahrradcomputer t52434 anleitung, frank zappa iq 172 liam gallagher 164, "heartbroke kid" "previous episode references", bikemate t52434 anleitung, marietta edgecombe cop out, kaufland autobatterie, nasi goreng in dosen kaufen, micromaxx mm 3544 universalfernbedienung

Links

XODOX
Impressum

#1: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-22 15:22:57 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#2: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-22 15:51:24 by amigo23

Barbara Unstetter schrieb:
&gt; <a href="http://www.s-paul.de/" target="_blank">http://www.s-paul.de/</a>
&gt;
&gt; Bestimmt bei den meisten Lesern hier bekannt, doch gern für &quot;Neue&quot;
&gt; noch einmal eingestellt.
&gt;
&gt; Hab´ ich selbst erst kürzlich kennengelernt - gehört seitdem jedoch
&gt; zum MuÃč und zu den oft besuchten &quot;Favoriten&quot;.

Sehr nützliche Seite. Einige Rezepte werde ich auf jeden Fall mal
ausprobieren.
Wird die Seite noch aktualisiert und gibts jeden Monat neue
Rezeptlisten? Die letzten Neuigkeiten stammen von 2002 :-(

Report this message

#3: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-22 16:16:29 by Alexander Gressmann

Armin G. schrieb:

&gt; Barbara Unstetter schrieb:
&gt;
&gt;&gt; <a href="http://www.s-paul.de/" target="_blank">http://www.s-paul.de/</a>
&gt;&gt;
&gt;&gt; Bestimmt bei den meisten Lesern hier bekannt, doch gern für &quot;Neue&quot;
&gt;&gt; noch einmal eingestellt.
&gt;&gt;
&gt;&gt; Hab´ ich selbst erst kürzlich kennengelernt - gehört seitdem jedoch
&gt;&gt; zum MuÃč und zu den oft besuchten &quot;Favoriten&quot;.
&gt;
&gt; Sehr nützliche Seite. Einige Rezepte werde ich auf jeden Fall mal
&gt; ausprobieren.

Das mag ja sein, dass die Seite potenziell nützlich wäre. Es ist nicht
verwunderlich, wenn man im Impressum liest, dass der Ersteller der
Seiten ein professioneller Hotelkoch ist.
Auf jeden Fall sind die Rezepte aber für Junggesellen (oder allgemeiner
Singlehaushalte) zum Kochen reichlich unbrauchbar. Vor allem, da man von
allen möglichen Zutaten (von denen mir gar nicht aufgefallen war, dass
es die überhaupt im Tempel gibt) kleine Mengen braucht, und zwar solche
Zutaten, die man sonst nie zu Hause hat und nie benötigt und von denen
man dann den Rest wegwerfen muss ...

&gt; Wird die Seite noch aktualisiert und gibts jeden Monat neue
&gt; Rezeptlisten? Die letzten Neuigkeiten stammen von 2002 :-(

Achso, schade.

just my two Trollingerkorinthen
Grezzy

--
\ Alexander &gt;Grezzy&lt; GreÃčmann &lt;<a href="mailto:ag&#64;ier.uni-stuttgart.de" target="_blank">ag&#64;ier.uni-stuttgart.de</a>&gt;
Je früher man beim Problembär eingreift, desto eher ist eine Chance
zur Umerziehung gegeben.
Walter Wagner, Bärenanwalt aus Oberösterreich, zitiert bei GMX

Report this message

#4: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-22 16:31:26 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#5: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-22 16:36:57 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#6: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-22 17:08:24 by amigo23

Alexander Gressmann schrieb:
&gt; Armin G. schrieb:
&gt;
&gt;&gt; ..........Einige Rezepte werde ich auf jeden Fall mal
&gt;&gt; ausprobieren.
&gt;
&gt; ..........
&gt; Auf jeden Fall sind die Rezepte aber für Junggesellen (oder allgemeiner
&gt; Singlehaushalte) zum Kochen reichlich unbrauchbar. Vor allem, da man von
&gt; allen möglichen Zutaten (von denen mir gar nicht aufgefallen war, dass
&gt; es die überhaupt im Tempel gibt) kleine Mengen braucht, und zwar solche
&gt; Zutaten, die man sonst nie zu Hause hat und nie benötigt und von denen
&gt; man dann den Rest wegwerfen muss ...

Kannst du das mal genauer erläutern!
Ich habe mir die erste Woche mal angesehen und konnte weder exotische
Gewürze noch irgendwelche Zutaten entdecken die man nicht zu Hause hat.
Zählst du vielleicht auch die Zutaten dazu welche für die Speisen
relevant sind? Pfeffer, Salz, Kartoffeln etc. sollte wohl zu jedem
Haushalt dazu gehören.

Report this message

#7: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-22 18:27:43 by Alexander Gressmann

moin Armin,

Armin G. schrieb:

&gt;&gt; Auf jeden Fall sind die Rezepte aber für Junggesellen (oder
&gt;&gt; allgemeiner Singlehaushalte) zum Kochen reichlich unbrauchbar. Vor
&gt;&gt; allem, da man von allen möglichen Zutaten (von denen mir gar nicht
&gt;&gt; aufgefallen war, dass es die überhaupt im Tempel gibt) kleine Mengen
&gt;&gt; braucht, und zwar solche Zutaten, die man sonst nie zu Hause hat und
&gt;&gt; nie benötigt und von denen man dann den Rest wegwerfen muss ...
&gt;
&gt; Kannst du das mal genauer erläutern!
&gt; Ich habe mir die erste Woche mal angesehen und konnte weder exotische
&gt; Gewürze noch irgendwelche Zutaten entdecken die man nicht zu Hause hat.
&gt; Zählst du vielleicht auch die Zutaten dazu welche für die Speisen
&gt; relevant sind? Pfeffer, Salz, Kartoffeln etc. sollte wohl zu jedem
&gt; Haushalt dazu gehören.

Salz und Pfeffer (oder andere Gewürze) zähle ich jetzt sicher nicht
dazu, denn das hält sich ja. Ich beschwere mich auch nicht, wenn man die
Zutaten in der GröÃčenmenge benötigt, in der man sie auch kaufen kann.
Aber wenn ich wegen der Reste extra den Kühlschrank in Betrieb nehmen
muss, den ich sonst zuhause nicht brauche, ist das für mich ein
Hinderungsgrund, so ein Rezept auszuprobieren. Und da ich keine Oma bin,
die jede Woche für die Enkel Kuchen bäckt, hätte ich z. B. nach der
Entnahme von 50 g Mehl für den Rest wirklich keinen Bedarf. Es sei denn,
man optimiert sich die Gerichte danach, was man noch an Zutaten
aufbrauchen muss, vielleicht kann man ja danach suchen. Oder nach dem,
was man noch zuhause hat, etwas improvisieren.

Grezzy

--
\ Alexander &gt;Grezzy&lt; GreÃčmann &lt;<a href="mailto:ag&#64;ier.uni-stuttgart.de" target="_blank">ag&#64;ier.uni-stuttgart.de</a>&gt;
Je früher man beim Problembär eingreift, desto eher ist eine Chance
zur Umerziehung gegeben.
Walter Wagner, Bärenanwalt aus Oberösterreich, zitiert bei GMX

Report this message

#8: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-22 19:01:43 by amigo23

Alexander Gressmann schrieb:
&gt;
&gt; Salz und Pfeffer (oder andere Gewürze) zähle ich jetzt sicher nicht
&gt; dazu, denn das hält sich ja. Ich beschwere mich auch nicht, wenn man die
&gt; Zutaten in der GröÃčenmenge benötigt, in der man sie auch kaufen kann.
&gt; Aber wenn ich wegen der Reste extra den Kühlschrank in Betrieb nehmen
&gt; muss, den ich sonst zuhause nicht brauche, ist das für mich ein
&gt; Hinderungsgrund, so ein Rezept auszuprobieren. Und da ich keine Oma bin,
&gt; die jede Woche für die Enkel Kuchen bäckt, hätte ich z. B. nach der
&gt; Entnahme von 50 g Mehl für den Rest wirklich keinen Bedarf. Es sei denn,
&gt; man optimiert sich die Gerichte danach, was man noch an Zutaten
&gt; aufbrauchen muss, vielleicht kann man ja danach suchen. Oder nach dem,
&gt; was man noch zuhause hat, etwas improvisieren.
&gt;
Ok ich sehe du bist ein Junggeselle der mehr aus der Dose lebt :-)
Mehl, Zucker, Paniermehl zähle ich durchaus zu den Zutaten die man zu
hause vorrätig hat. Kommt halt drauf an wie oft man kocht, hätte ich
noch jemanden der mich öfter beköstigt so das ich kaum kochen muss, wäre
jedes Rezept für mich ein Verlustgeschäft, nur bin ich nunmal ein
Junggeselle der auch mal kocht und daher mehr Zutaten lagert.

Report this message

#9: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-22 23:40:42 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#10: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-23 09:31:43 by schiszler

Barbara Unstetter schrieb:

&gt; Alexander Gressmann &lt;<a href="mailto:ag&#64;ier.uni-stuttgart.de" target="_blank">ag&#64;ier.uni-stuttgart.de</a>&gt; schrieb:
&gt;
&gt;&gt; Aber wenn ich wegen der Reste extra den Kühlschrank in Betrieb nehmen
&gt;&gt; muss, den ich sonst zuhause nicht brauche, ist das für mich ein
&gt;&gt; Hinderungsgrund, so ein Rezept auszuprobieren.
&gt;
&gt; Dir kann geholfen werden mit folgender &quot;Kühlschrankseite&quot;:
&gt;
&gt; <a href="http://www.alfredissimo.de/rezepte/index.php?action=kuehlschrank&amp;sn=" target="_blank"> http://www.alfredissimo.de/rezepte/index.php?action=kuehlsch rank&amp;sn=</a>

Und dann fängt die Hilfe an mit: Man nehme einen sauberen Topf,...
Und schon wars das wieder.

Hardy

--
Ja, Tante Emma ist nicht tot. Sie trägt jetzt oft nur Schnäuzer oder
Kopftuch (oder beides) (:-[)~
Bernd Wortmann in dafa

Report this message

#11: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-23 23:31:13 by Andreas Erber

Alexander Gressmann wrote:

&gt; der Entnahme von 50 g Mehl für den Rest wirklich keinen Bedarf. Es

Also Mehl hält sich doch ewig und in den Kühlschrank muss das auch nicht.
AuÃčerdem kann man ja auch mal lecker Pfannkuchen oder Kaiserschmarrn machen
:-)

LG Andy

Report this message

#12: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-24 00:56:27 by Dieter Bruegmann

-&lt;| Hartmut 'Hardy' Schiszler | Sun, 23 Jul 2006 09:31:43 +0200 |&gt;-

&gt; Barbara Unstetter schrieb:
&gt;
&gt;&gt; Alexander Gressmann &lt;<a href="mailto:ag&#64;ier.uni-stuttgart.de" target="_blank">ag&#64;ier.uni-stuttgart.de</a>&gt; schrieb:
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; Aber wenn ich wegen der Reste extra den Kühlschrank in Betrieb nehmen
&gt;&gt;&gt; muss, den ich sonst zuhause nicht brauche, ist das für mich ein
&gt;&gt;&gt; Hinderungsgrund, so ein Rezept auszuprobieren.
&gt;&gt;
&gt;&gt; Dir kann geholfen werden mit folgender &quot;Kühlschrankseite&quot;:
&gt;&gt;
&gt;&gt; <a href="http://www.alfredissimo.de/rezepte/index.php?action=kuehlschrank&amp;sn=" target="_blank"> http://www.alfredissimo.de/rezepte/index.php?action=kuehlsch rank&amp;sn=</a>
&gt;
&gt; Und dann fängt die Hilfe an mit: Man nehme einen sauberen Topf,...
&gt; Und schon wars das wieder.

Nö, denn man kann sich doch saubere Töpfe kaufen.


Da Didi
--
Dieter Brügmann, Spandau (bei Berlin) <a href="http://uiid.org/de/ad3jj8" target="_blank">http://uiid.org/de/ad3jj8</a>
Disclaimer: Diese Nachricht kann unsichtbare Smilies enthalten!

Hilfe, ich werde gesigt! (Stefan Hager in detebe)

Report this message

#13: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-24 01:16:23 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#14: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-24 07:07:10 by Alexander Gressmann

Rüdiger Silberer schrieb:
&gt; Am 23.07.2006 schrieb Andreas Erber:
&gt;
&gt;&gt;Alexander Gressmann wrote:
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;der Entnahme von 50 g Mehl für den Rest wirklich keinen Bedarf. Es
&gt;&gt;
&gt;&gt;Also Mehl hält sich doch ewig und in den Kühlschrank muss das auch nicht.
&gt;&gt;AuÃčerdem kann man ja auch mal lecker Pfannkuchen oder Kaiserschmarrn machen
&gt;&gt;:-)
&gt;
&gt; Mehl ist doch ebenso, wie Zucker, Fett, Eier, Butter, Ãľl, ein
&gt; Grundnahrungsmittel, so etwas hat man doch immer im Haus.

Du wirst lachen, aber von den genannten Dingen habe ich nur Zucker, und
auch das nur in Form von Würfelzucker, im Haus ;-&gt;
&gt;

--
\ Alexander &gt;Grezzy&lt; GreÃčmann &lt;<a href="mailto:ag&#64;ier.uni-stuttgart.de" target="_blank">ag&#64;ier.uni-stuttgart.de</a>&gt;
Je früher man beim Problembär eingreift, desto eher ist eine Chance
zur Umerziehung gegeben.
Walter Wagner, Bärenanwalt aus Oberösterreich, zitiert bei GMX

Report this message

#15: Re: Aldi-Speiseplan

Posted on 2006-07-24 07:07:10 by schiszler

Dieter Bruegmann schrieb:

&gt; -&lt;| Hartmut 'Hardy' Schiszler | Sun, 23 Jul 2006 09:31:43 +0200 |&gt;-
&gt;
&gt;&gt; Barbara Unstetter schrieb:
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; Alexander Gressmann &lt;<a href="mailto:ag&#64;ier.uni-stuttgart.de" target="_blank">ag&#64;ier.uni-stuttgart.de</a>&gt; schrieb:
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt; Aber wenn ich wegen der Reste extra den Kühlschrank in Betrieb nehmen
&gt;&gt;&gt;&gt; muss, den ich sonst zuhause nicht brauche, ist das für mich ein
&gt;&gt;&gt;&gt; Hinderungsgrund, so ein Rezept auszuprobieren.
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; Dir kann geholfen werden mit folgender &quot;Kühlschrankseite&quot;:
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; <a href="http://www.alfredissimo.de/rezepte/index.php?action=kuehlschrank&amp;sn=" target="_blank"> http://www.alfredissimo.de/rezepte/index.php?action=kuehlsch rank&amp;sn=</a>
&gt;&gt;
&gt;&gt; Und dann fängt die Hilfe an mit: Man nehme einen sauberen Topf,...
&gt;&gt; Und schon wars das wieder.
&gt;
&gt; Nö, denn man kann sich doch saubere Töpfe kaufen.

Da hast jetzt du wieder Recht. Aber zeigt es nicht dafür sehr gut, wie
kostspielig so ein Singleleben ist.

Hardy, ja, ja, nach der Hochzeit ist der Euro nur noch 50Cent wert

--
Hast du immer noch nicht eingesehen, dass diese Wichtigtu-Schatullen purer
Müll sind; oder findest du die gut, weil man so'n Teil auch als
Schminkspiegel benutzen kann? (J. Fritz zu L. Ohrndorf in dafa,
über elektr. Organizer &amp; Co)

Report this message