Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

why did Scabbers bite goyle, fuldataler mineralwasser, bikemate fahrradcomputer t52434 anleitung, frank zappa iq 172 liam gallagher 164, "heartbroke kid" "previous episode references", bikemate t52434 anleitung, marietta edgecombe cop out, kaufland autobatterie, nasi goreng in dosen kaufen, micromaxx mm 3544 universalfernbedienung

Links

XODOX
Impressum

#1: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 13:56:35 by Andreas Froehlich

Bei Aldi Süd gibts derzeit einen Taschenrechner für 1,59 Euro mit drei
Jahren Herstellergarantie.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen, daß jemand ein Produkt im Wert von
1,59 Euro ernsthaft zum reparieren einschickt, aber es kommt noch
besser: Bevor man das defekt Gerät einsendet, muß man bei der
Herstellerhotline in der *Schweiz* anrufen.

Bei 12,3 Cent/Minute sind das immerhin fast dreizehn Minuten, die man in
der Warteschleife verbringen kann, bevor der Kaufpreis vertelefoniert ist.

Andreas

Report this message

#2: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 14:02:22 by schiszler

Andreas Froehlich schrieb:

> Ich kann mir zwar nicht vorstellen, daß jemand ein Produkt im Wert von
> 1,59 Euro ernsthaft zum reparieren einschickt, aber es kommt noch
> besser: Bevor man das defekt Gerät einsendet, muß man bei der
> Herstellerhotline in der *Schweiz* anrufen.
>
> Bei 12,3 Cent/Minute sind das immerhin fast dreizehn Minuten, die man in
> der Warteschleife verbringen kann, bevor der Kaufpreis vertelefoniert ist.

Betruchch, das ist Betruchch!!!ölfzig

Hardy

--
Wenn ich mir Lebensformen wie Toennes, Bojasch etc. anschaue duerfen die
sehr froh sein, ihr Dasein mit Acrylamid entschuldigen zu koennen.
René Fuchs

Report this message

#3: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 14:09:52 by news0607

Andreas Froehlich wrote:=20
> Bei Aldi S=FCd gibts derzeit einen Taschenrechner f=FCr 1,59 Euro mit dre=
i=20
> Jahren Herstellergarantie.
>=20
> Ich kann mir zwar nicht vorstellen, da=DF jemand ein Produkt im Wert von=
=20
> 1,59 Euro ernsthaft zum reparieren einschickt, aber es kommt noch=20
> besser: Bevor man das defekt Ger=E4t einsendet, mu=DF man bei der=20
> Herstellerhotline in der *Schweiz* anrufen.
>=20
> Bei 12,3 Cent/Minute sind das immerhin fast dreizehn Minuten, die man in=
=20
> der Warteschleife verbringen kann, bevor der Kaufpreis vertelefoniert ist=
..

Und was *genau* ist jetzt Dein Problem?=20

Michael=20

PS: Wer <a href="http://teltarif.de/db/res.html?ziel=3DSchweiz" target="_blank">http://teltarif.de/db/res.html?ziel=3DSchweiz</a> beherzigt, kann sich=
=20
gleich mehr als zwei Stunden Warteschleife leisten. Anrufe in die=20
Schweiz sind tags=FCber *g=FCnstiger* als innerhalb Deutschlands --=20
betrachte das als Kundendienst.

Report this message

#4: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 14:27:44 by Wolfgang Kieckbusch

&gt; Und was *genau* ist jetzt Dein Problem?

Er weiß nicht, wo die Schweiz ist.
Wolfgang

Report this message

#5: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 14:46:21 by Wolfgang Gerber

Andreas Froehlich schrieb:

&gt; Bei Aldi Süd gibts derzeit einen Taschenrechner für 1,59 Euro mit drei
&gt; Jahren Herstellergarantie.

na und?

&gt; Ich kann mir zwar nicht vorstellen, daß jemand ein Produkt im Wert von
&gt; 1,59 Euro ernsthaft zum reparieren einschickt, aber es kommt noch
&gt; besser: Bevor man das defekt Gerät einsendet, muß man bei der
&gt; Herstellerhotline in der *Schweiz* anrufen.

Für das defekte Gerät ist im Rahmen der Gewährleistung dein ALDI-Laden
zuständig. Niemand anders!

&gt; Bei 12,3 Cent/Minute sind das immerhin fast dreizehn Minuten, die man in
&gt; der Warteschleife verbringen kann, bevor der Kaufpreis vertelefoniert ist.

Du hast 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung!

Gewährleistung &lt;&gt; Garantie

Gruss Wolfgang

--
Wolfgang Gerber - Neu-Ulm - ehemals Herbrechtingen

Achtung Spamfilter: Bei Mailantwort muss das Subjekt
das Wort NGANTWORT enthalten.

Report this message

#6: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 15:43:32 by muell

Wolfgang Kieckbusch schreibselte:

&gt;&gt; Und was *genau* ist jetzt Dein Problem?
&gt;
&gt; Er weiß nicht, wo die Schweiz ist.
&gt; Wolfgang

Aus meiner Sicht ganz leicht erklärt.

Blick aus dem Fenster - links sind die Özis, mittig und rechts ist Schweiz
und dann ganz rechts (bitte nicht politisch werten) ist schon wieder
Deutschland.

Gruß Jörg

Report this message

#7: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 16:59:50 by svenwantsnospam

Wolfgang Gerber schrieb:
&gt;
&gt; Andreas Froehlich schrieb:
&gt;
&gt;&gt; Bei Aldi Süd gibts derzeit einen Taschenrechner für 1,59 Euro mit drei
&gt;&gt; Jahren Herstellergarantie.
&gt;
&gt; na und?

Nichts und!


&gt;&gt; Ich kann mir zwar nicht vorstellen, daß jemand ein Produkt im Wert von
&gt;&gt; 1,59 Euro ernsthaft zum reparieren einschickt, aber es kommt noch
&gt;&gt; besser: Bevor man das defekt Gerät einsendet, muß man bei der
&gt;&gt; Herstellerhotline in der *Schweiz* anrufen.
&gt;
&gt; Für das defekte Gerät ist im Rahmen der Gewährleistung dein ALDI-Laden
&gt; zuständig. Niemand anders!

Was faselst du jetzt von Gewährleistung? Ist doch gar nicht das Thema.
Wayne interessierts! Um die Herstellergarantie geht es hier.


&gt;&gt; Bei 12,3 Cent/Minute sind das immerhin fast dreizehn Minuten, die man in
&gt;&gt; der Warteschleife verbringen kann, bevor der Kaufpreis vertelefoniert ist.
&gt;
&gt; Du hast 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung!

In Wirklichkeit durch die Beweislastumkehr nur ein halbes.


&gt; Gewährleistung &lt;&gt; Garantie

Ebend! Andreas kam es wohl auf die drei Jahre an für so einen
Kleinartikel. Die Gewährleistung hast einzig und allein *du* ins
Gespräch gebracht. Wozu eigentlich?

Bye
Sven

Report this message

#8: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 18:16:48 by Hans Beiger

Wolfgang Gerber schrieb:

&gt; Für das defekte Gerät ist im Rahmen der Gewährleistung dein ALDI-Laden
&gt; zuständig. Niemand anders!

Für 1,59 Euro öffne ich nicht mal die Garage. Aber Wolfi will sein
Recht auch wenn das völlig sinnlos ist. Da gab es mal einen Don Qui..
hatte was mit Windflügeln zu tun.

&gt;
&gt; Du hast 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung!
&gt;
&gt; Gewährleistung &lt;&gt; Garantie
&gt;
&gt; Gruss Wolfgang

Gruß Hans

Report this message

#9: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 19:30:09 by svenwantsnospam

Michael J. Schülke schrieb:
&gt; Andreas Froehlich wrote:
&gt;&gt; Bei Aldi Süd gibts derzeit einen Taschenrechner für 1,59 Euro mit drei
&gt;&gt; Jahren Herstellergarantie.
&gt;&gt;
&gt;&gt; Ich kann mir zwar nicht vorstellen, daß jemand ein Produkt im Wert von
&gt;&gt; 1,59 Euro ernsthaft zum reparieren einschickt, aber es kommt noch
&gt;&gt; besser: Bevor man das defekt Gerät einsendet, muß man bei der
&gt;&gt; Herstellerhotline in der *Schweiz* anrufen.
&gt;&gt;
&gt;&gt; Bei 12,3 Cent/Minute sind das immerhin fast dreizehn Minuten, die man in
&gt;&gt; der Warteschleife verbringen kann, bevor der Kaufpreis vertelefoniert ist.
&gt;
&gt; Und was *genau* ist jetzt Dein Problem?

Andreas hat nichts von einem Problem seinerseits geschrieben, lediglich
einen Sachverhalt dargelegt.

Bye
Sven

Report this message

#10: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-21 19:57:23 by Nico Lubitz

Am Fri, 21 Jul 2006 19:30:09 +0200 schrieb Sven Bötcher:

&gt; Michael J. Schülke schrieb:

&gt;&gt; Und was *genau* ist jetzt Dein Problem?
&gt;
&gt; Andreas hat nichts von einem Problem seinerseits geschrieben,

Naja, man könnte

| Subject: Wertlose Garantie
^^^^^^^^

aber durchaus so auffassen.

&gt; lediglich
&gt; einen Sachverhalt dargelegt.

Das auch, ja. Wobei der &quot;Sachverhalt&quot; unter ungünstigen Rahmenbedingungen
zustande kam. Einen anderen Sachverhalt, nämlich den von Michael erwähnten,
hast Du geflissentlich vergessen, zu quoten.

-ni*nicht gerbern jetzt*l

--
Wenn ich mir Lebensformen wie Toennes, Bojasch etc. anschaue duerfen die
sehr froh sein, ihr Dasein mit Acrylamid entschuldigen zu koennen.

René Fuchs in dafa &lt;ejifl8pp857e$<a href="mailto:.dlg&#64;news.ephilias.com" target="_blank">.dlg&#64;news.ephilias.com</a>&gt;

Report this message

#11: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-22 00:18:59 by Andre Bremer

Andreas Froehlich schrieb am 21.07.2006 13:56:

&gt; Bei 12,3 Cent/Minute sind das immerhin fast dreizehn Minuten, die man in
&gt; der Warteschleife verbringen kann, bevor der Kaufpreis vertelefoniert ist.

Was kann Aldi dafür, wenn Du den flaschen Telefon-Tarif hast? Schweiz
gibt es ohne GG ab 1,1ct/min, mit GG ab 0ct.

Und weil wir ja bei den Discountern sind: Bei Lidl-Fonie kostet die
Schweiz 2,3ct.

Und wenn Dir die Garantiebestimmungen nicht gefallen, trag das Teil
einfach zum Aldi zurück, da gibt's ein Rückgaberecht ohne Begründung.
Gehe dann zum Fachhändler Deines Vertrauens und zahle das Zehnfache -
vermutlich ohne jegliche Garantie.


Tschüß,
Andre

--
Die Signaturen werden gerade überarbeitet, ich bitte um Ihr Verständnis!

Report this message

#12: Re: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-22 00:49:28 by alexanderduree

&gt; Bei Aldi Süd gibts derzeit einen Taschenrechner für 1,59 Euro mit drei
&gt; Jahren Herstellergarantie.
&gt;
&gt; Ich kann mir zwar nicht vorstellen, daß jemand ein Produkt im Wert von
&gt; 1,59 Euro ernsthaft zum reparieren einschickt, aber es kommt noch besser:
&gt; Bevor man das defekt Gerät einsendet, muß man bei der Herstellerhotline in
&gt; der *Schweiz* anrufen.
&gt;
&gt; Bei 12,3 Cent/Minute sind das immerhin fast dreizehn Minuten, die man in
&gt; der Warteschleife verbringen kann, bevor der Kaufpreis vertelefoniert ist.

Das ist die reinste Abzocke von Aldi, das Teil so billig anzubieten.

Report this message

#13: Telefontarife, war: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-22 07:09:58 by Andreas Froehlich

Michael J. Schülke schrieb:

&gt;
&gt; PS: Wer <a href="http://teltarif.de/db/res.html?ziel=Schweiz" target="_blank">http://teltarif.de/db/res.html?ziel=Schweiz</a> beherzigt, kann sich
&gt; gleich mehr als zwei Stunden Warteschleife leisten. Anrufe in die
&gt; Schweiz sind tagsüber *günstiger* als innerhalb Deutschlands --
&gt; betrachte das als Kundendienst.

So, leider hat aber mein Anbieter Call by Call gesperrt.

Bevor Du jetzt sagst, dass ich den falschen Anbieter habe - kennst Du
einen, der eine ISDN-Flat anbietet und CbC zuläßt?

Andreas

Report this message

#14: Re: Telefontarife, war: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-22 09:15:36 by Joerg Puetz

Andreas Froehlich &lt;<a href="mailto:anfroeh1&#64;gmx.de" target="_blank">anfroeh1&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:

&gt; Michael J. Schülke schrieb:
&gt;
&gt; &gt;
&gt; &gt; PS: Wer <a href="http://teltarif.de/db/res.html?ziel=Schweiz" target="_blank">http://teltarif.de/db/res.html?ziel=Schweiz</a> beherzigt, kann sich
&gt; &gt; gleich mehr als zwei Stunden Warteschleife leisten. Anrufe in die
&gt; &gt; Schweiz sind tagsüber *günstiger* als innerhalb Deutschlands --
&gt; &gt; betrachte das als Kundendienst.
&gt;
&gt; So, leider hat aber mein Anbieter Call by Call gesperrt.
&gt;
&gt; Bevor Du jetzt sagst, dass ich den falschen Anbieter habe - kennst Du
&gt; einen, der eine ISDN-Flat anbietet und CbC zuläßt?

Wenn Du auch DSL hast, wäre VoIP eine Möglichkeit,
z.B. sipgate, Schweiz: 0 bis 2,9 Cent.

Joerg
--
Da Scharlatane das Sagen erhalten werden, bin ich
strikt gegen eine Positivliste im Gesundheitswesen.
Wir brauchen eine Qualitätssicherung für das IQWiG.

Report this message

#15: Re: Telefontarife, war: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-22 11:24:27 by Andreas Froehlich

Joerg Puetz schrieb:

&gt;
&gt; Wenn Du auch DSL hast, wäre VoIP eine Möglichkeit,
&gt; z.B. sipgate, Schweiz: 0 bis 2,9 Cent.

5,7 km von der nächsten Vermittlungsstelle geht das leider nicht. Drum
bin ich auch froh über meine ISDN-Flat, auch wenn ich dafür teurer in
die Schweiz telefonieren muß ;-)

Andreas

Report this message

#16: Re: Telefontarife, war: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-22 15:26:38 by Joerg Puetz

Andreas Froehlich &lt;<a href="mailto:anfroeh1&#64;gmx.de" target="_blank">anfroeh1&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:

&gt; Joerg Puetz schrieb:
&gt;
&gt; &gt; Wenn Du auch DSL hast, wäre VoIP eine Möglichkeit,
&gt; &gt; z.B. sipgate, Schweiz: 0 bis 2,9 Cent.
&gt;
&gt; 5,7 km von der nächsten Vermittlungsstelle geht das leider nicht. Drum
&gt; bin ich auch froh über meine ISDN-Flat, auch wenn ich dafür teurer in
&gt; die Schweiz telefonieren muß ;-)

Wenn Gespräche z.B. in die Schweiz selten sind, lohnt sich kein
Aufwand, sonst Calling Cards (Callback: 5,9, Call through) oder sehr
einfach, aber nicht so besonders preiswert: Komtel 01803/018 018: 9
Cent. Das waren jetzt nur ein paar Angebote, die mir spontan
eingefallen sind, sicher gibt es noch was billigeres, aber Vorsicht
bei Calling Cards vor unseriösen Firmen. Irgendwas geht fast immer.

Joerg
--
Da Scharlatane das Sagen erhalten werden, bin ich
strikt gegen eine Positivliste im Gesundheitswesen.
Wir brauchen eine Qualitätssicherung für das IQWiG.

Report this message

#17: Re: Telefontarife, war: Wertlose Garantie

Posted on 2006-07-23 06:16:34 by Andreas Froehlich

Joerg Puetz schrieb:

&gt;
&gt; Wenn Gespräche z.B. in die Schweiz selten sind, lohnt sich kein
&gt; Aufwand,

Eben, ich zahle etwa 25 Euro Telefon-Grundgebühr, 25 Euro ISDN-Flat und
5 Euro Gesprächsgebühren im Monat.

Andreas

Report this message