Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

why did Scabbers bite goyle, fuldataler mineralwasser, bikemate fahrradcomputer t52434 anleitung, frank zappa iq 172 liam gallagher 164, "heartbroke kid" "previous episode references", bikemate t52434 anleitung, marietta edgecombe cop out, kaufland autobatterie, nasi goreng in dosen kaufen, micromaxx mm 3544 universalfernbedienung

Links

XODOX
Impressum

#1: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-13 10:32:23 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#2: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-13 10:39:22 by nomail

Hallo Klaus,

Klaus Behrendt schrieb
im Beitrag 1hf9u9z.a5ps8it5a1hpN%<a href="mailto:Komforttriebwagen&#64;fahr-zur-hoelle.org" target="_blank">Komforttriebwagen&#64;fahr-zur-hoelle.org</a>:

&gt; die diversen Kopfhörerkabel (Handys, iPod etc.) bringen mich zur
&gt; Raserei. Durch das ständige Verheddern und langwierige Entwirren der
&gt; Kabel macht es schon gar keinen Spaà mehr, die Geräte zu benutzen.

&gt; Gibt es Erfahrungen oder Alternativvorschläge?

Beim Original-iPod-Ohrhörer hilft es, bei jedem Ablegen den Schieber, der
die zwei Einzelkabel zusammenhält, ganz nach oben zu den Hörermuscheln zu
schieben. So zusammengehalten verhaken sich die Hörermuscheln kaum noch in
den Kabelschlaufen.

Viele GrüÃe
Wolfgang

Report this message

#3: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-13 11:50:27 by 68kmac

Klaus Behrendt &lt;<a href="mailto:Komforttriebwagen&#64;fahr-zur-hoelle.org" target="_blank">Komforttriebwagen&#64;fahr-zur-hoelle.org</a>&gt; wrote:

&gt; Gibt es Erfahrungen oder Alternativvorschläge?

Ich finde,

&lt;<a href="http://www.tunewear.com/english/product/tetran_luminous/" target="_blank">http://www.tunewear.com/english/product/tetran_luminous/</a>&gt;

sieht recht vielversprechend und witzig aus. Der Preis ist allerdings
weniger lustig.

bye, Dirk


--
<a href="http://mypod.de/" target="_blank">http://mypod.de/</a>
<a href="http://www.handful-of-sparks.de/" target="_blank">http://www.handful-of-sparks.de/</a>

Report this message

#4: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-13 15:18:38 by Mario Jung

Hallo Klaus Behrendt,


&gt; Gibt es Erfahrungen oder Alternativvorschläge?

Ich habe die von Sumajin:

<a href="http://www.ipodlife.de/produktguide/56978.html" target="_blank">http://www.ipodlife.de/produktguide/56978.html</a>

An zwei iPods, einmal mit original Kopfhöreren und einmal mit Sony
(Extradünne.vielzukurzoderderdoofenverlängerungvielzulang.Ka belmist)
InEars (MDR-EX71) und bin sehr zufrieden. Wiegt nicht extra viel, ich
kann das Ding an den T-Shirt-Kragen hängen, ist nett!

mario

--
Unser Rudel ist online: <a href="http://www.unser-rudel.de/" target="_blank">http://www.unser-rudel.de/</a>

Report this message

#5: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-13 17:19:30 by Thomas Adams

&quot;Wolfgang Mader&quot; &lt;<a href="mailto:nomail&#64;invalid" target="_blank">nomail&#64;invalid</a>&gt; schrieb im Newsbeitrag
news:e445vr$v75$03$<a href="mailto:1&#64;news.t-online.com..." target="_blank">1&#64;news.t-online.com...</a>

&gt;&gt; die diversen Kopfhörerkabel (Handys, iPod etc.) bringen mich zur
&gt;&gt; Raserei. Durch das ständige Verheddern und langwierige Entwirren der
&gt;&gt; Kabel macht es schon gar keinen Spaà mehr, die Geräte zu benutzen.
&gt;
&gt;&gt; Gibt es Erfahrungen oder Alternativvorschläge?
&gt;
&gt; Beim Original-iPod-Ohrhörer hilft es, bei jedem Ablegen den Schieber, der
&gt; die zwei Einzelkabel zusammenhält, ganz nach oben zu den Hörermuscheln zu
&gt; schieben. So zusammengehalten verhaken sich die Hörermuscheln kaum noch in
&gt; den Kabelschlaufen.

Wieviele &quot;Original-iPod-Ohrhörer&quot; gibt es denn? Bei meinem von einem 3.
Generation iPod gibt es keinen &quot;Schieber&quot;, der die Kabel zusammenhalten
kann.

~T.

Report this message

#6: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-13 18:52:38 by nomail

Hallo Thomas,

Thomas Adams schrieb
im Beitrag &lt;4465f8ff$0$11067$<a href="mailto:9b4e6d93&#64;newsread4.arcor-online.net" target="_blank">9b4e6d93&#64;newsread4.arcor-online.net</a>&gt;:

&gt; Wieviele &quot;Original-iPod-Ohrhörer&quot; gibt es denn? Bei meinem von einem
&gt; 3. Generation iPod gibt es keinen &quot;Schieber&quot;, der die Kabel
&gt; zusammenhalten kann.

Ich bin mit dem nano in die iPod-Welt eingestiegen, da hat der Ohrhörer
einen solchen Schieber.

Viele GrüÃe
Wolfgang

Report this message

#7: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-13 19:18:23 by Bodo Mysliwietz

Klaus Behrendt schrieb:

&gt; die diversen Kopfhörerkabel (Handys, iPod etc.) bringen mich zur
&gt; Raserei.

Lol.

&gt; Durch das ständige Verheddern und langwierige Entwirren der
&gt; Kabel macht es schon gar keinen Spaà mehr, die Geräte zu benutzen.

Ist doch ein eingebautes Geduldspile ;-)


&gt; eine Lösung? Kann man in Deutschland bei &lt;<a href="http://www.arktis.de" target="_blank">http://www.arktis.de</a>&gt; für
&gt; EUR 4,95 plus Versandkosten haben. Besuche im örtlichen Handel
&gt; (Elektronik, Haushaltswaren) waren leider erfolglos.
&gt;
&gt; Gibt es Erfahrungen oder Alternativvorschläge?

Evtl. aus der MX-Serie von Sennheiser die Modelle mit Aufrollbox?
Preislich wohl nicht für ~5¤ zu kriegen.

--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
<a href="http://www.labortechniker.de/" target="_blank">http://www.labortechniker.de/</a>

Report this message

#8: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-13 23:38:18 by Christian Koch

Bodo Mysliwietz &lt;<a href="mailto:druidefix_yz010&#64;gmx.de" target="_blank">druidefix_yz010&#64;gmx.de</a>&gt; schrieb:


&gt;Evtl. aus der MX-Serie von Sennheiser die Modelle mit Aufrollbox?
&gt;Preislich wohl nicht für ~5¤ zu kriegen.

Auch eine elende Fipselei.
Ich bin jetzt am zufriedensten mit dem Panasonic RP-HNJ5E-K - da ist
das Headset schön im Trageband integriert und die Ohrhörer können am
Band angeklipst werden.
Evtl. ist der neue Sennheiser MXL-51 Street noch schöner, aber auch
etwas teurer.

Report this message

#9: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-14 11:31:44 by Hans-Juergen Buck

Klaus Behrendt wrote:

&gt; Gibt es Erfahrungen oder Alternativvorschläge?

Bei www.conrad.de gibt es weiÃe Kabelaufroller Cordy für bis zu 9 m
lange Kabel mit Kabeldurchmesser von bis zu 6,5 mm. Ich hatte es primär
für Telefonkabel benutzt und dafür ist es eigentlich auch gedacht. Für
flache Kopfhörerkabel könnte es ggf. auch passen.

Gruà Hans-Jürgen

Report this message

#10: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-14 17:34:06 by Mario Jung

Hallo Christian Koch,



&gt; Evtl. ist der neue Sennheiser MXL-51 Street noch schöner, aber auch
&gt; etwas teurer.

Und wo ist da die Lösung des Problems? Und inwiefern sind 25,-EUR
&quot;etwas teuer&quot;?

mario

--
Unser Rudel ist online: <a href="http://www.unser-rudel.de/" target="_blank">http://www.unser-rudel.de/</a>

Report this message

#11: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-14 17:40:20 by Christian Koch

&quot;Mario Jung&quot; &lt;<a href="mailto:mario.jung&#64;gmail.com" target="_blank">mario.jung&#64;gmail.com</a>&gt; schrieb:


&gt;Und wo ist da die Lösung des Problems?

Bei dem (von mir jetzt bevorzugt verwendeten) Panasonic Headset
verheddert sich nichts mehr - damit ist für mich das Problem mit
Kabeln die ein Aufwickeln nötig haben erledigt. Problem gelöst.

&gt;Und inwiefern sind 25,-EUR
&gt;&quot;etwas teuer&quot;?

Fehlte ein &quot;r&quot;?
Ich meinte etwas teurer als das Panasonic Headset.

Report this message

#12: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-15 15:54:31 by Uwe Schlenther

Hallo.

Ich habe - angeregt durch diese Diskussion - das Produkt &quot;Belkin TuneTie&quot;
gefunden. Gibt es im Internet oder bei Saturn für ca. 10 EUR (3 Stück).
Die Teile scheinen zu funktionieren; der Clou ist, daà es zwei Löcher
gibt, in die man die Ohrstöpsel hineinstecken kann.

GruÃ

....Uwe

Report this message

#13: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-05-21 14:11:13 by Thomas Adams

&quot;Uwe Schlenther&quot; &lt;<a href="mailto:U.Schlenther&#64;gmx.de" target="_blank">U.Schlenther&#64;gmx.de</a>&gt; schrieb im Newsbeitrag
news:<a href="mailto:pan.2006.05.15.13.54.19.540365&#64;gmx.de..." target="_blank">pan.2006.05.15.13.54.19.540365&#64;gmx.de...</a>

&gt; Ich habe - angeregt durch diese Diskussion - das Produkt &quot;Belkin TuneTie&quot;
&gt; gefunden. Gibt es im Internet oder bei Saturn für ca. 10 EUR (3 Stück).
&gt; Die Teile scheinen zu funktionieren; der Clou ist, daà es zwei Löcher
&gt; gibt, in die man die Ohrstöpsel hineinstecken kann.

Guter Tipp, danke. Da ich jetzt 2 übrig habe, dachte ich mir, je einen für
5,- inklusive Versand zu verkaufen. Jemand interessiert?

Mail funzt.

Thomas

Report this message

#14: Re: Stressfreies Aufwickeln von Kopfhoererkabeln?

Posted on 2006-07-06 01:19:54 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message