Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

Crane hersteller, why did Scabbers bite goyle, fuldataler mineralwasser, bikemate fahrradcomputer t52434 anleitung, frank zappa iq 172 liam gallagher 164, "heartbroke kid" "previous episode references", bikemate t52434 anleitung, marietta edgecombe cop out, kaufland autobatterie, nasi goreng in dosen kaufen

Links

XODOX
Impressum

#1: Sitzball vs. Gymnastikball

Posted on 2006-02-06 16:45:52 by Hori

Hallo,

ich hab mir bei Hofer einen Gymnastikball gekauft, als Alternative zum
Schreibtischsessel. Allerdings kommt er mit jetzt ziemlich klein und
flexibel vor.
Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich das Richtige gekauft habe:
Gibt es einen Unterschied zwischen Gymnastikball und Sitzball?

Danke,
LG,
Hori

Report this message

#2: Re: Sitzball vs. Gymnastikball

Posted on 2006-02-06 19:38:38 by Stefan Nowak

Hori wrote:

> ich hab mir bei Hofer einen Gymnastikball gekauft, als Alternative zum
> Schreibtischsessel. Allerdings kommt er mit jetzt ziemlich klein und
> flexibel vor.

Du weiss aber schon, dass es den in 3 Grössen gibt, oder? Ich hab mir
für die Firma vor einem Jahr den grössten gekauft, mit bis zu 85cm
Durchmesser, es gibt nämlich auch 65er und 75er, die sind für mich
(subjektiv) zu klein.

> Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich das Richtige gekauft habe:
> Gibt es einen Unterschied zwischen Gymnastikball und Sitzball?

AFAIR nein. Ich hab auch einen Original "Pezzi" Gymnastikball zuhause,
ist im Prinzip dasselbe, ein aufgeblasener Ball, der einiges aushält :-)

Übrigens soll ein Sitzball auch flexibel sein, damit man eben nicht so
eine starre Haltung hat. Und da man ja ohnehin nicht länger als eine
halbe Stunden / Stunde am Stück darauf sitzen sollte, ist das ja eh kein
Problem.

Stefan

Report this message

#3: Re: Sitzball vs. Gymnastikball

Posted on 2006-02-07 09:39:34 by Hori

Stefan Nowak schrieb:


> Du weiss aber schon, dass es den in 3 Gr=F6ssen gibt, oder? Ich hab mir
> f=FCr die Firma vor einem Jahr den gr=F6ssten gekauft, mit bis zu 85cm
> Durchmesser, es gibt n=E4mlich auch 65er und 75er, die sind f=FCr mich
> (subjektiv) zu klein.

Ich (187 cm) hab mir eh einen 85er gekauft.

> ist im Prinzip dasselbe, ein aufgeblasener Ball, der einiges aush=E4lt :-)

OK. Dann werd ich den behalten und noch ein bi=DFchen st=E4rker
aufblasen. Danke f=FCr die Info.

LG,
Hori

Report this message

#4: Re: Sitzball vs. Gymnastikball

Posted on 2006-02-07 12:23:45 by Stefan Nowak

Hori wrote:

>> Du weiss aber schon, dass es den in 3 Grössen gibt, oder? Ich hab mir
>> für die Firma vor einem Jahr den grössten gekauft, mit bis zu 85cm
>> Durchmesser, es gibt nämlich auch 65er und 75er, die sind für mich
>> (subjektiv) zu klein.
>
> Ich (187 cm) hab mir eh einen 85er gekauft.

Ui, für Deine Grösse wär wahrscheinlich eher ein noch grösserer
geeignet... Ich bin 1,78m, da ist der 85er grad angenehm. Wenn man oben
sitzt sollten die Oberschenkel leicht nach unten abfallen.

>> ist im Prinzip dasselbe, ein aufgeblasener Ball, der einiges aushält
>> :-)
>
> OK. Dann werd ich den behalten und noch ein bißchen stärker
> aufblasen. Danke für die Info.

Yo, ich glaube, die halten eh was aus. Vielleicht gibts auch noch
grössere im Fachhandel, aber die kosten dann wahrscheinlich 5fache.

Stefan

Report this message